Novosibirsk Philharmonic Orchestra, Leitung - Thomas Sanderling: 2.11.19-15.11.19


Solisten: Nikolai Tokarev (Klavier), Ivan Bessonov (Klavier), Sergey Dogadin (Violine), Narek Hakhnazaryan (Cello), Oliver Schnyder Trio.

Programm I

Glinka Ouverture zur Oper „Ruslan und Ludmila"

Rachmaninov Klavierkonzert Nr. 2

-Pause-

Rachmaninov Sinfonie Nr. 2

Programm II

Tschaikowsky Violinkonzert oder Klavierkonzert Nr. 1

oder Beethoven Tripelkonzert (mit Oliver Schnyder Trio)

-Pause-

Tschaikowsky

Sinfonie Nr. 4

Programm III

Mozart Sinfonie Nr. 40

Mozart Hornkonzert

oder

Tschaikowsky „Rokoko-Variationen“ oder

Brahms Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester

-Pause-

Beethoven Sinfonie Nr. 7

Programm IV

Mozart

Ouvertüre zu "Le nozze di Figaro"

Mozart Violinkonzert oder Klavierkonzert Es-Dur, kV 271

-Pause-

Beethoven Sinfonie Nr. 7


Novosibirsk Philharmonic Orchestra
Novosibirsk Philharmonic Orchestra
Thomas Sanderling
Thomas Sanderling
Nikolai Tokarev
Nikolai Tokarev
Sergey Dogadin
Sergey Dogadin
Ivan Bessonov
Ivan Bessonov
Narek Hakhnazaryan
Narek Hakhnazaryan

Weitere Programme und Solisten auf Anfrage

Russische Nationalphilharmonie, Leitung - Vladimir Spivakov: 18.10.20-12.11.20


Solisten: Nikolai Tokarev (Klavier), Ivan Bessonov (Klavier), Sergey Dogadin (Violine), Philippe Quint (Violine), Gautier Capucon (Cello), Narek Hakhnazaryan (Cello).

Programm I

Ein kurzes Orchesterwerk

Brahms, Das Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester

oder

Dvorak, Cellokonzert

-Pause-

Brahms, Sinfonie Nr. 4

Programm II

Tschaikowsky, Klavierkonzerte Nr. 1 oder 2 oder Violinkonzert oder

Fantasie -Ouvertüre„Romeo und Julia“ und „Rokoko-Variationen“ für Cello

und Orchester oder Rachmaninov, Klavierkonzerte Nr. 1, 2, 3

-Pause-

Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 4 oder 5

oder Ballettsuiten „Schwanensee“ und „Nussknacker“ oder Strawinsky, Ballettsuite „Der Kuss der Fee“ oder

Tschaikowsky, Ballettsuite „Dornröschen“.

Programm III

Massenet, Ballettsuite „Le Cid“, Mendelssohn, Klavierkonzert Nr. 1

oder Mendelssohn, Violinkonzert  oder

Mendelssohn, Doppelkonzert Violine & Klavier

-Pause-

Brahms, Sinfonie Nr. 4

Programm IV

Tschaikowsky,

Klavierkonzerte Nr. 1 oder 2

oder Violinkonzert

oder Fantasie -Ouvertüre„Romeo und Julia“ op. 67a und „Rokoko-Variationen“ für Cello und Orchester

-Pause-

Rachmaninov, Sinfonie Nr. 2

oder Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 5


Russische Nationalphilharmonie
Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov
Vladimir Spivakov
Nikolai Tokarev
Nikolai Tokarev
Narek Hakhnazaryan
Narek Hakhnazaryan
Sergey Dogadin
Sergey Dogadin
Ivan Bessonov
Ivan Bessonov

Weitere Programme und Solisten auf Anfrage

Shanghai Philharmonic Orchestra, Leitung - Zhang Yi: 20. Februar 2021 - 10. März 2021


Solisten: Nikolai Tokarev (Klavier), Ivan Bessonov (Klavier), Sergey Dogadin (Violine), Philippe Quint (Violine), Narek Hakhnazaryan (Cello).

Programmvorschläge:

Teil I

Pengpeng Gong: Spring Ouverture

oder

Yu Jingjun: Young Person's guide to the orchestra

 

Pengpeng Gong: Violin concerto "Butterfly Lovers"

oder

Klavierkonzert "Yellow River"

oder

Solowerke des bekannten Repertoires

Teil II

Antonin Dvorak: Symphonie Nr. 9 "Neue Welt"

oder

Peter I. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 5

oder

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1

 

 

 

Weitere Programme und Solisten auf Anfrage


Shanghai Philharmonic Orchestra
Shanghai Philharmonic Orchestra
Zhang Yi
Zhang Yi
Nikolai Tokarev
Nikolai Tokarev
Sergey Dogadin
Sergey Dogadin
Ivan Bessonov
Ivan Bessonov
Narek Hakhnazaryan
Narek Hakhnazaryan

In Kooperation mit DTC Classics GmbH